Umsteigen einfach ausprobieren!

„Mix and Move!“ Diesen Slogan werdet Ihr zwischen 16. und 22. September in ganz Österreich hören. Über 500 Gemeinden nehmen auch heuer an der bereits 21. Auflage der Europäischen Mobilitätswoche teil – auch die Gemeinden der KEM & KLAR Alpbachtal sind wieder dabei.

Probiert den Umstieg auf klimafreundliche Mobilitätsformen aus. Die Alternativen werden immer mehr – vom E-Fahrrad über den Scooter bis zu Falt- und Lastenrädern oder dem öffentlichen Verkehr. Die Mobilitätswoche ist die beste Zeit, um sein eigenes Mobilitätsverhalten zu überdenken und neue Wege auszuprobieren!

Die Europäische Mobilitätswoche

Die Europäische Mobilitätswoche ist eine Initiative mit dem Ziel, Bürgerinnen und Bürger für klimafreundliche Mobilität zu sensibilisieren, Aufmerksamkeit für Verkehrsprobleme zu schaffen und umweltverträgliche Lösungen zu suchen. Der Autofrreie Tag am 22. September bildet hierbei den Höhepunkt. Das Klimabündnis Österreich koordiniert die Europäische Mobilitätswoche in Österreich seit Anbeginn mit Förderung des BMK.

www.mobilitaetswoche.at

Termine

06. Sep - 06. Nov 2022 | Gemeindeamt Münster

eCarsharing Testphase in Münster beginnt

Von der Gemeinde Münster wird im Zeitraum vom 06.09. bis zum 06.11.2022 ein floMOBIL e-Carsharing Auto zum Testen zur Verfügung gestellt.

Münsterer:innen können sich das Auto probeweise ausleihen. Ziel dieser Testphase ist es, herauszufinden, ob „Carsharing“ in der Gemeinde funktioniert und zukünftig angeboten werden soll.

Die Test-User können das Auto (ein Hyundai Ioniq) über die floMobil App bequem und einfach buchen und ausleihen. Wenn Du Interesse an einem Carsharing Angebot in Münster hast, dann melde Dich bitte bei Patrick Tusch unter Tel. 05337 8210 22.


Voraussetzung: vollendetes 18. Lebensjahr und Führerschein B.

16. Sep 2022 | 10:00 - 14:00 | Gemeindeamt Brixlegg

eCarsharing Testtag

WEIL TEILEN FREUDE MACHT!

In Brixlegg gibt es bereits seit 4 Jahren das floMOBIL eCarsharing. Im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche beteiligt sich die Gemeinde am tirolweiten E-Carsharing Testtag. Beim Gemeindeamt kannst du am 16. September von 10:00 bis 14:00 Uhr unser E-Auto für eine kostenlose Testfahrt ausleihen. Zudem wird eine qualifizierte Ansprechperson alle deine Fragen rund um das Thema E-Carsharing beantworten.

Und als Zuckerl erhalten alle, die sich direkt vor Ort für das E-Carsharing registrieren 10 € Startguthaben.

16. Sep 2022 | 14:00 - 16:00 | Gemeindeamt Brixlegg, Römerstraße 1

e-Bike Hofladentour

Das Brixlegger e5-Team und die KEM Alpbachtal laden heuer wieder zum "Hofradeln" durch unsere schöne Region. Auf unserer gemütlichen e-Bike-Tour besuchen wir wieder Hofläden und Direktvermarkter in Brixlegg und Reith.

Wir starten in Brixlegg vor dem Gemeindeamt und radeln direkt zu Naturessen in Zimmermoos. Von dort strampeln wir weiter rauf zum Brandenbergerhof. Anschließend geht’s nach Reith, wo wir eine Führung durch den Hildegard Garten bekommen. Gemütlich radeln wir weiter nach St. Gertraudi auf einen Boxenstopp im Hofkammerl und lassen unseren Radausflug schließlich beim Lido in Brixlegg ausklingen.

Wir empfehlen die Mitnahme eines Rucksacks, welcher auf der Tour mit allerlei Köstlichkeiten der Region gefüllt werden kann. Am 16.09. um 14:00 Uhr gehts direkt beim Gemeindeamt Brixlegg los!

Wir freuen uns auf viele E-Biker und fitte Biobiker, die regionalen Genuss und Bewegung gemeinsam mit uns erleben wollen. Achtung, bei Regenwetter fahren wir nicht!

17. Sep 2022 | 09:00 | Lido Brixlegg | wetterbedingt leider abgesagt

e-Bike Gaudi Tour

DAS E-BIKE GENUSSEVENT IM ALPBACHTAL

Mitten im goldenen Herbst und umrahmt von den traumhaften Bergkulissen des Alpbachtals findet die e-Bike Gauditour am 17.09.2022 in Brixlegg statt. Kombiniere Deinen Herbsturlaub im Alpbachtal mit diesem einmalig genüsslichen Erlebnis am E-Bike! Bewegung, Genuss und atemberaubende Ausblicke. Unter dem Motto "Genussvoll das Alpbachtal e-radeln" entdecken wir gemeinsam die schönsten Plätze der Region, gepaart mit kulinarischen Genussstationen entlang der Strecke. Je nach Fitness-Level und Fertigkeit könnt Ihr zwischen der Genuss- und der Expertentour wählen.

Sichere Dir jetzt Dein Ticket für die e-Bike Gauditour am Samstag, 17.09.2022! Ein Tag voller kulinarischer Highlights, Spaß und traumhaften Ausblicken am E-Bike wartet auf Dich.

Die e-Bike Gauditour wird als Green Event ausgerichtet. Green Events sind Veranstaltungen, bei denen auf ökologische, sowie soziale und ökonomische Nachhaltigkeit besondere Rücksicht genommen wird. Das heißt konkret, dass wir auf umweltfreundliche Anreise, Abfallvermeidung, kurze Transportwege und die Unterstützung der heimischen Produzenten größten Wert legen und dafür die entsprechenden Voraussetzungen schaffen. Alle Infos für eine umweltfreundliche Anreise findest du hier!

22.09.2022 | 09:00 - 12:00 | Schwimmbad Münster

Blühende Straßen in Münster

Aktion "Blühende Straßen" mit Volksschule und Kindergarten Münster.

Achtung, Sperre der Schwimmbadstraße!


22.09. | Autofreier Tag | Dorfzentrum Reith

Autofreier Tag in Reith

Von 10:00 bis 13:00 wird das Dorfzentrum in Reith für den Verkehr gesperrt. Dafür wird für die Kinder allerhand geboten: Kinderschminken, Dreiradrennen, blühende Strassen, Auto bemalen, Schnitzeljagd und natürlich eine Jause für die Kleinen steht am Programm.

Organisiert von den fleißigen MitarbeiterInnen der Gemeinde Reith.

16. Sep 2022 | Autofreier Tag | Münster

Autofreier Tag in Münster

Gewinne eine VVT Monatsticket für ganz Tirol !

So funktioniert´s:

  • Du lässt dein Auto am 22.09.2022 stehen und fährst mit Bus/Zug oder Rad

  • Du machst ein Foto von deinem Auto mit der Rückseite dieses Postwurfs „Mein Auto hat frei!“ – mit oder ohne dich

  • Du schickst dieses Foto mit deinem Namen bis zum 24.09.2022 per E-Mail an klima@muenster.at und bist beim Gewinnspiel dabei!

  • Die Auslosung findet am 26.09.2022 statt.

Auch der Bürgermeister lässt sein Auto stehen. Nachahmung wird dringend empfohlen!

22.09. | Autofreier Tag | Kramsach

Autofreier Tag in Kramsach

Der Kramsacher Bürgermeister lässt heute, am Autofreien Tag, sein E-Auto stehen. Schließlich ist auch ein E-Auto nur ein Auto.

Nachahmung wird dringend empfohlen!

22. Sep 2022 | Autofreier Tag | Münster

Gratis Frühstücksackerl beim BATHELT

Die Bäckerei Bathelt in Münster belohnt am Autofreien Tag ihre Kund:innen, welche zu Fuß oder mit dem Fahrrad einkaufen, mit einem Frühstücksackerl!

24.09.2022 | 13:00 - 17:00 | Schwimmbad Münster

Fahrradfest in Münster

Ein Fahrradfest für die ganze Familie.

Radparade durch Münster | Radparcour | Pannenhilfe | Techniktraining | Testräder | Quiz rund ums Radfahren.

26.09.2022 | 09:00 - 11:00 | Gemeinde Münster

28.09.2022 | 09:00 - 11:00 | Gemeinde Brixlegg

Apfel und Zitrone

Warum gibt es Geschwindigkeitsbeschränkungen, wenn sich ohnehin niemand daran hält? Viele Autofahrer übersehen diese nur allzu gerne und empfinden sie als lästig. Sie haben aber einen Sinn! Die Geschwindigkeitsbeschränkungen befinden sich an neuralgischen Stellen, wo eine geringer Geschwindigkeit Leben retten kann. So z.B. in der Nähe von Plätzen, an denen sich Kinder gerne aufhalten und in der Nähe von Schulen und Kindergärten.

Die Gründe, warum die Einhaltung von Geschwindigkeitsbeschränkungen so wichtig sind, und andere Verkehrsregeln möchte das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) schon den Kleinsten beibringen. Die Schüler dürfen für eine Stunde Polizei spielen und die Erwachsenen auf richtiges bzw. falsches Verhalten im Straßenverkehr aufmerksam machen. Sie belohnen die Fahrer entweder mit einem Apfel oder ermahnen sie mit einer Zitrone.

In Kooperation mit der Polizeiinspektion Kramsach.


Facebook

01. Okt 2022 | 10:00 - 15:00 | Gemeindeamt Brixlegg, Römerstraße 1

Radfest Brixlegg

Das diesjährige Radfest findet im Rahmen des "Herbstzeitlos 2022" der Brixlegger Wirtschaft statt.

Auf Euch warten Skill Park - Tirol2050 Glücksrad - Tombola - Speis & Trank und noch vieles mehr. Schaut vorbei!

07. Okt 2022 | 15:00 - 18:00 | Bücherei Kramsach

Rad-Rätsel-Rally

Der Verkehrs- und Mobilitätsausschuss der Gemeinde veranstaltet in Kooperation mit der KEM Alpbachtal, der Bücherei Kramsach und der Bürgerinitiative „Xund´s Kramsach“ eine Rad-Rätselrally:


Lernt auf neue Art und Weise Kramsachs Nahversorger kennen. Egal ob mit Rad oder zu Fuß: Kinder und Junggebliebene können am Freitag, 7. Oktober 2022 bei der Rätselrallye dabei zu sein.

Von 15.00 bis 18.00 Uhr holt ihr euch in der Bücherei einen Rätselpass und besucht damit verschiedene Stationen, die bei Nahversorgern in Kramsach zu finden sind. Dort gilt es spannende Fragen zu beantworten und sich das jeweilige Feld im Stempelpass bestätigen zu lassen.

Mit dem ausgefüllten Rätselrallye-Pass kommt ihr dann wieder zur Bücherei zurück, denn dort wartet eine Überraschung auf euch.


Für das engagierte Mitwirken und die Bereitschaft, für die Kinder am Nachmittag da zu sein, danken wir v.a. allen Kramsacher Nahversorgern, Erzeugern von Lebensmitteln aus der heimischen Landwirtschaft und lokalen Betrieben.

19. Sep - 09. Okt 2022 | Münster und Kramsach

Schulen sammeln Klimameilen

Kindergartenkinder und SchülerInnen aus ganz Europa sammeln seit 2003 jährlich von März bis Oktober umweltfreundliche Schul- und Kindergartenwege.

Eine Klimameile entspricht einem autofrei zurückgelegten Schul- oder Kindergartenweg (zu Fuß, Fahrrad, Roller, Bus, Bahn). Das Klimabündnis unterstützt die Bildungseinrichtungen mit Materialien und Klimameilen-Sticker, einem Aktionsheft, einem erklärenden Brief an die Eltern und thematischen Workshops.

Auch die Volksschulen Kramsach und Münster beteiligen sich an den Aktionswochen. Im Zuge der Klimameilen-Kampagne sind die Mädchen und Buben aktiv dabei und bevorzugen für ihre Wege im Aktionszeitraum von 19. September bis 9. Oktober autofreie Wege. Als Klimameile zählt jeder umweltfreundlich zurückgelegte Schulweg und auch eine Teilnahme an der Rätselrallye am 7.10. in Kramsach zählt selbstverständlich dazu.

Mehr Infos unter www.klimameilen.at.