Energiesparmaßnahmen

Förderungen von Energiesparmaßnahmen

  • Wärmerückgewinnung von Kälteanlagen und von Lüftungsanlagen

  • andere Arten der Wärmerückgewinnung bzw. Nutzung von bisher ungenutzten Wärmeströmen sowie Wärmepumpen zur Erschließung von Niedertemperaturabwärme

  • die Optimierung von Heizungen in Bestandsgebäuden mit mindestens 10% Energieeinsparung

  • die Optimierung von fossilen Prozesswärmeerzeugern

  • die Optimierung von Beleuchtung im Freien

  • die Optimierung von Beleuchtung in Bestandsgebäuden durch Einbau von Vorschaltgeräten und sensorgeführte Regelung mit mindestens 10% Energieeinsparung

  • Effizienzsteigerungen bei industriellen Prozessen und Anlagen mit einem maßgeblichen technologischen und ökologischen Unterschied zur Bestandsanlage

  • Genaue Informationen finden Sie im Informationsblatt

  • Abwicklungsstelle

  • Gemeinschaftsförderung von Bund & Land (siehe auch Landesförderungen)