Öffentliches Laden im Alpbachtal

Öffentliche Ladestationen in der KEM Alpbachtal

In jeder der vier KEM Gemeinden stehen zumindest 2 öffentliche Ladepunkte zur Verfügung. Alle Ladestationen befinden sich jeweils beim Gemeindeamt. Die Stationen in Brixlegg und Kramsach werden von den Stadtwerken Wörgl betrieben, jene in Alpbach und Reith von der TIWAG.

Das Laden kostet bei allen Stationen 0,22 €/kWh, wenn man im Besitz der TIWAG App bzw. der Ladekarte der Stadtwerke Wörgl ist. Wir empfehlen den „Elektromobilisten“ dringend, sich die Ladekarte bzw. App zu organisieren, weil nur dann der günstige Tarif von 0,22 €/kWh genutzt werden kann. Selbstverständlich ist auch das Laden mit den Kundenkarten über Drittanbieter im Ladenetzwerk (z.B. IKB, Gutmann, newmotion, etc.) möglich, jedoch fallen hier meist hohe Roaming-Gebühren an. Die Bezahlung per Kreditkarte, PayPal oder App ohne Kundenkarte ist ebenfalls möglich. Die Höhe der Roaming-Kosten hängt vom jeweiligen Partner im Ladenetzwerk ab, beginnt aber meist bei 4 € pro angefangene Stunde.

Nachfolgend sind die wichtigsten Daten zu den Ladesäulen für Sie aufgelistet. Eine Linksammlung rund um das Thema der Elektromobilität finden Sie hier.

Kramsach

  • Standort: Gemeindeamt Kramsach, Im Zentrum 1
  • Betreiber: Stadtwerke Wörgl
  • Anschlüsse: 2 x Typ 2 AC (Wechselstrom)
  • Anschlussleistung: 13 kW
  • Kosten:
    • mit Ladekarte der Stadtwerke Wörgl: € 0,22/kWh
    • Individuelle (oft teure) Roaming-Tarife mit Ladekarten anderer Systemanbieter
    • Direktzahlung über QR-Code möglich
    • Über die be.ENERGISED COMMUNITY bei den meisten sonstigen Ladestationen und bei Drittanbietern im Ladenetzverbund von Intercharge verwendbar
    • Hohe Roamingkosten, deswegen kostenlose Ladekarte besorgen
  • Ladestromkarte hier erhältlich

Brixlegg

  • Standort: Gemeindeamt Brixlegg, Römerstrasse 1
  • Betreiber: Stadtwerke Wörgl
  • Anschlüsse: 2 x Typ 2 AC (Wechselstrom)
  • Anschlussleistung: 13 kW
  • Kosten:
    • mit Ladekarte der Stadtwerke Wörgl: € 0,22/kWh
    • Individuelle (oft teure) Roaming-Tarife mit Ladekarten anderer Systemanbieter
    • Direktzahlung über QR-Code möglich
    • Über die be.ENERGISED COMMUNITY bei den meisten sonstigen Ladestationen und bei Drittanbietern im Ladenetzverbund von Intercharge verwendbar
    • Hohe Roamingkosten, deswegen kostenlose Ladekarte besorgen
  • Ladestromkarte hier erhältlich

Alpbach

  • Standort: Gemeindeamt Alpbach, Alpbach 168
  • Betreiber: TIWAG
  • Anschlüsse:
    • 2 x Typ 2, AC (Wechselstrom)
    • 2 x Schuko, AC, 3,7 kW
  • Anschlussleistung: 22 kW
  • Kosten:
    • mit Ladekarte der TIWAG: € 0,22/kWh
    • Individuelle (oft teure) Roaming-Tarife mit Ladekarten anderer Systemanbieter
    • Direktzahlung über QR-Code möglich
  • Laden mittels TIWAG E-Mobility App (Google Play, App Store)
    • Registrierung notwendig (kostenlos)
    • funktioniert auch über die be.ENERGISED COMMUNITY bei den meisten sonstigen Ladestationen und bei Drittanbietern im Ladenetzverbund von Intercharge
    • Hohe Roamingkosten, deswegen kostenlose Ladekarte besorgen oder E-Mobility App downloaden

Reith im Alpbachtal

  • Standort: Gemeindeamt Reith, Dorf 1
  • Betreiber: TIWAG
  • Anschlüsse:
    • 2 x Typ 2, AC (Wechselstrom)
    • 2 x Schuko, AC, 3,7 kW
  • Anschlussleistung: 22 kW
  • Kosten:
    • mit Ladekarte der TIWAG: € 0,22/kWh
    • Individuelle (oft teure) Roaming-Tarife mit Ladekarten anderer Systemanbieter
    • Direktzahlung über QR-Code möglich
  • Laden mittels TIWAG E-Mobility App (Google Play, App Store)
    • Registrierung notwendig (kostenlos)
    • funktioniert auch über die be.ENERGISED COMMUNITY bei den meisten sonstigen Ladestationen und bei Drittanbietern im Ladenetzverbund von Intercharge
    • Hohe Roamingkosten, deswegen kostenlose Ladekarte besorgen oder E-Mobility App downloaden